Kulturscheune - Rittergutsschloss Taucha • Rittergutsmuseum

Förderverein Schloss Taucha e. V.
EILMELDUNG! Unser Rittergutsmuseum hat wieder geöffnet. An jedem 4. Sonntag im Monat freuen wir uns von 14 bis 16 Uhr auf Ihren Besuch!
EILMELDUNG! Unser Rittergutsmuseum hat wieder geöffnet. An jedem 4. Sonntag im Monat freuen wir uns von 14 bis 16 Uhr auf Ihren Besuch!
Direkt zum Seiteninhalt
Kulturscheune
Liebe Besucher,

unsere Kulturscheune auf dem Rittergutsschloss Taucha mit ihrem großartig-rustikalen Ambiente eignet sich bestens für Veranstaltungen unterschiedlichster Art. Vom Konzert über Ausstellungen bis hin zu Theateraufführungen und Konferenzen - vieles ist möglich. Eine kleine Bühne steht zur Nutzung zur Verfügung. Der Raum bietet möbliert (Tische, Polsterstühle) Platz für ca. 120 Personen, bei Reihenbestuhlung bis zu 200 Personen. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie alles selber organisieren und „nur‟ den Raum buchen, oder bis hin zur Ausgestaltung und zum Catering (ein erfahrener Gastronomiebetrieb berät Sie gern) alles aus einer Hand nehmen. Eine tolle Möglichkeit bietet sich in der gemeinsamen Nutzung der Kulturscheune mit dem Schlosshof. Oder Sie machen einen Abstecher in den Weinkeller, oder, oder, oder ...

Wenn wir nun Ihr Interesse geweckt haben, dann ist es nur noch ein kleiner Schritt bis zur Buchungsanfrage. Selbstverständlich wird ihnen auf Wunsch alles vor Ort gezeigt und Sie können sich in aller Ruhe von der „Location‟ überzeugen lassen.

Unten zeigen wir Ihnen ein paar Eindrücke von vergangenen Events. Wir freuen uns dann auf Ihre Anfrage und haben Ihnen bestimmt nicht zu viel versprochen.
Aus diversen Veranstaltungen
Fotos: Hans-Jörg Moldenhauer
Historie
Saalgebäude
  • das sogenannte „Langhaus“ oder der „Lange Saal“, 1684 auch der „Große Saal“ genannt
  • zwischen 1570 und 1600 Stätte der „Jahrgerichte“
  • Umbau und Vergrößerung um 1604
  • 1614 und 1622 - Ehrengastmahle für Kurfürst Johann Georg I. von Sachsen
  • 1672  Beginn von Abriss und Neubau des Gebäudes
  • nach dem großen Stadtbrand 1768 - 1774 als Behelfskirche genutzt
  • 2002 - 2011 Sicherungs- und Sanierungsarbeiten
  • Umbau zur Kulturscheune

Presseartikel



Haugis Freunde
© 2020 • Förderverein Schloss Taucha e. V.
Zurück zum Seiteninhalt