Herrenhaus - Rittergutsschloss Taucha • Rittergutsmuseum

Förderverein Schloss Taucha e. V.
Wir begehen 2024 das Festjahr anläßlich "1050 Jahre Ersterwähnung Burgort Cothug"
Deutscher Museumsbund
Wir begehen 2024 das Festjahr anläßlich "1050 Jahre Ersterwähnung Burgort Cothug"
Direkt zum Seiteninhalt
Herrenhaus


  • Ehemaliges Wohnhaus der Vögte, auch Pächterhaus genannt (1744), mit Stube, Branntwein-Stube, Küche und Gewölbe im Erdgeschoss, oberer Stube, Kammer und hinterer Stube im Obergeschoss
  • 1899 - „Neuer Anbau“ als vorderer Teil außerhalb des Schlosstores (Gutsverwalterhaus).
  • 2000/2001 - Bauliche Sicherung
  • 2011 - Eröffnung des 1. Deutschen Rittergutsmuseum

2011 - 2019
Sitz des 1. Deutschen Rittergutsmuseums

2019
Veräußerung durch die Stadt Taucha
Umfangreiche Sanierungs- und Umbauarbeiten

2023
gepl. Eröffnung als „Fahrradpension“
Sanierung ungewiss
Haugis Freunde
© 2024 • Förderverein Schloß Taucha e. V.
dmb
Zurück zum Seiteninhalt